SMART VOICE WORKSHOPs 

Digitale Sprachassistenten // Voice First // Intent Marketing

First Mover seit 2016

“Das wichtigste Wissen für die erfolgreiche Umsetzung eines Smart Voice Projekts, ist das Wissen über die Eigenschaften und Wirkungen digitaler Sprachassistenten und dessen Nutzung per Stimme und Gehör. Ebenso ist das Wissen über die Entwicklung der Versprachlichung von Inhalten und Prozessen grundlegend. Die Programmierung von Sprachanwendungen (z.B Alexa Skills, Google Actions) ist nur eine unwesentliche Stellschraube von vielen!”

Smart Voice Workshops von Internet of Voice sind für Unternehmen, Marken, Designer, Projektleiter, Entscheider, Entwickler und Linguisten. Es werden Inhalte, Methoden und Werkzeuge aufgezeigt um den Smart Voice Kanal, digitale Sprachassistenten und Intent Marketing kennenzulernen, zu verstehen und Smart Voice Projekte jeder Art zielorientiert zu entwickeln.

Robert C. Mendez
Smart Voice Envangelist, Referent, Berater, Autor

Warum Smart Voice für Unternehmen, Marken, Menschen?

Durch den rasanten Erfolg digitaler Sprachassistenten wie Amazon Alexa, Google Assistant oder Apple Siri, “sprechen” immer mehr Menschen mit ihrem Smartphone, Computer oder über smarte Lautsprecher wie dem Amazon Echo oder Google Home, z.b auch mit ihrer Lampe, der Kaffeemaschine oder sonstiger Technik.

Digitale Sprachassistenten erweitern die Möglichkeiten der menschlichen Stimme und machen die Stimme damit “smarter”, daher ist “Smart Voice” viel mehr als nur Sprachsteuerung oder Voice Search.

Derartige Systeme sind angetreten um für jeden Menschen ein persönlicher virtueller Assistent zu sein und werden nicht nur bleiben, sondern kontinuierlich ihren Siegeszug weiter ausbauen. Es wird vermutet das in den nächsten Jahren bis zu einem Drittel der Weltbevölkerung in irgendeiner Form mit digitalen Sprachassistenten interagieren werden.Dies hat zur Folge, das sich die Form der Nutzung von Medien durch die barrierefreie ohrgerechte “gesprochene Sprache” kontinuierlich verändert und damit auch die Inhalte und Prozesse, die der Mensch mit der Maschine nutzt, sich dieser Entwicklung anpassen müssen.

Folglich müssen auch Unternehmen und Marken diesem Pfad folgen um die Eigenschaften und Wirkungen dieser Entwicklung kennenzulernen und diesen hochemotionalen, direkten und persönlichen Kommunikationskanal, direkt ins Ohr des Menschen, effizient für ihre Ziele nutzen zu können. Wir helfen dabei…

Unser Workshop “Smart Voice Projektierung”, teilt sich in 5 Sessions die logisch aufeinander aufbauen und als Ziel haben ein Smart Voice Projekt bewerten, planen, gestalten und realisieren zu können.

Workshop - Smart Voice Projektierung

Grundlagen

Konzeption

Design

Entwicklung

Intent Marketing

Markt, Geräte, Anwendungen, Eigenschaften, Funktionen und Wirkungen digitaler Sprachassistenzsysteme wie Amazon Alexa, Google Assistant oder Apple Siri zu kennen- und zu bewerten ist der Stoff aus dem Smart Voice Projekte werden.

Es braucht Maßnahmen um gesteckte Ziele über Smart Voice Anwendungsfälle zu erreichen. Die Analyse, Bewertung und Konstruktion der Smart Anwendungsfälle ist für das Design des digitalen Sprachassistenten eine unabdingbare Grundlage.

Je nach Anwendungsfall entscheidet sich der Grad der Nutzbarkeit von Smart Voice und ob ein Prozess “Voice only”, “Multimodal” oder “überhaupt nicht” mit Smart Voice gestaltbar ist um eine möglichst frustfreie Entwicklung anstoßen zu können.

Die Realisierung und Versprachlichung von Prozessen und Inhalten in Smart Voice Projekten braucht einen offenen Geist und ein entsprechendes Team. Ca. 20% des Aufwands entfallen dabei lediglich auf die Programmierung.

Nutzer in den Smart Voice Kommunikationskanal holen um ihn mit hochwertigsten Content Marketing = Intent Marketing, hochemotional, persönlich, direkt, barrierefrei und vor allem langfristig erreichen und binden!

Neue Termine folgen!

Du brauchst ein Workshop in deiner Stadt  / deinem Unternehmen?

Frag uns: info@internet-of-voice.de

Aktuelle Vortragstermine von Robert C. Mendez findest du auf robertmendez.de

Workshop
Smart Voice Projektierung
01.04.2019 in Köln
666,00 EUR

Ganztägiger Workshop / Bootcamp inklusive Catering

Mindestteilnehmerzahl: 10

Maximalteilnehmerzahl: 20

Den Teilnehmern wird eine Teilnamebestätigung ausgestellt!

Book Now

Agenda

Day 1
01 Apr 2019
Robert C. Mendez
10:30

Frühstückspause

Robert C. Mendez
12:15

Mittagessen

Robert C. Mendez
14:45

Kaffeepause 1

Robert C. Mendez
16:30

Kaffeepause 2

18:15

Abendessen

Nach dem Workshop....

Erst wenn Smart Voice und die Eigenschaften und Wirkungen digitaler Sprachassistenten wirklich verstanden wurden, macht die Entwicklung, Projektierung und damit auch die Programmierung entsprechender Projekte Sinn. In diesem Zusammenhang bietet Internet of Voice in Technik und Marketing projektbegleitende Dienstleistungen und Beratungen an.

Für die Aus- und Weiterbildung in der Programmierung stehen zahlreiche Veranstaltungen und Medien im Internet zur Verfügung die über Suchmaschinen schnell zu finden sind.

Robert C. Mendez steht außerdem als führender Smart Voice Evangelist, beliebter und erfahrener Redner für Vorträge und Konferenzen im europäischen Raum zur Verfügung.